Boxspringbett 280×220 cm – XXL-Boxspringbett mit mega viel Platz

Wie groß darf ein Bett sein? Wir finden so größer umso besser! Viele Personen sind mit einer 90 oder 100 Zentimeter breiten Liegefläche in ihrem Boxspringbett zu frieden. Andere dagegen bevorzugen lieber ein 1,20 Meter breites Bett. Wer es ein ticken größer mag greift auf ein 1,40 Meter breites zurück.  Paare bevorzugen Boxspringbetten ab einer Größe von 1,60 Meter, wobei das 1,80 Meter Bett als Standard in der Doppelbettenkategorie gilt. Allerdings gibt es auch Menschen, die es noch größer mögen.

Während zwei Meter breite Boxspringbetten recht einfach zu bekommen sind, wird es ab dieser Größe schwierig. Standardmäßig sind Betten in Deutschland zwei Meter lang und 180 Zentimeter breit – zumindest wenn es sich um ein Doppelbett handelt. Doch die Durchschnittsgröße der schlafenden Personen nimmt zu – und somit auch der Platzbedarf auf jeder Seite. Ein paar Extra-Zentimeter in der Breite des Boxspringbetts schaden nie. Nicht nur, weil sich Paare so nachts nicht gegenseitig durch Bewegungen stören, sondern auch, weil ein breiteres Bett eine natürliche Schlafposition begünstigen kann.

Die Lösung: Ein Bett abseits der Durchschnittsmaße wählen -etwa mit einen Boxspringbett 280×220 cm

-38%
-30%
3.699,00 4.399,00 
Cookie Consent mit Real Cookie Banner