Tempur_Logo

TEMPUR Matratzen Sortiment

Hybrid

Für eine dynamische Anpassung

Cloud

Für ein weiches Liegegefühl

Sensation

Für mehr Bewegungsfreiheit

Original

Für ein festes TEMPUR Liegegefühl

Tempur Angebote

Häufige Suchbegriffe
Tempur Matratze, Tempur Matratze Cloud, Tempur Matratze Sensation, Tempur Matratze Hybrid, Tempur Nackenkissen, Tempur Boxspringbett.

Erholsam schlafen auf einer Tempur Matratze

Durchschnittlich ein Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend. Unser Bett stellt damit einen echten Dreh- und Angelpunkt für Gesundheit und Wohlbefinden dar. In der Nacht regenerieren Körper und Geist; schlafend sammeln wir neue Kraft für den bevorstehenden Tag. Wer morgens erholt aufsteht, ist leistungsfähig und kann den Herausforderungen des Tages energiegeladen begegnen. Wichtig für erholsamen Schlaf ist vor allem die Wahl der richtigen Matratze. Eine Tempur Matratze vereint perfekten Liegekomfort mit einem Höchstmaß an Funktionalität. Dank dieser Kombination legen Tempur Matratzen den Grundstein für langfristig guten Schlaf. Wir haben im Folgenden einige wertvolle Tipps für Sie zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie die passende Tempur Matratze schnell und einfach finden.

Der Tempur Matratzen-Ratgeber: So finden Sie die für Sie richtige Tempur Matratze

Die Matratzenkollektion von Tempur umfasst vier unterschiedliche Matratzen-Typen, die sich durch ihr jeweiliges Liegegefühl unterscheiden. Alle Matratzentypen sind in mehreren Größen verfügbar. Egal, ob Sie lieber auf einer harten oder weiche Unterlage schlafen, sich eine besonders großzügig bemessene Liegefläche wünschen oder ein Einzelbett mit einer Matratze im gängigen 90 x 200 cm-Maß bestücken möchten: Dank der großen Auswahloptionen, die Ihnen das Tempur Matratzen-Sortiment bietet, findet sich schnell die für Sie perfekte Tempur Matratze, passend zu ihren Liegevorlieben. Das Matratzensystem von Tempur überzeugt – ebenso wie die dazu passenden Tellerrahmen, mit denen ein komfortables Schlafsystem entsteht – durch modernste Technologie. Ursprünglich wurden Tempur Matratzen von der NASA entwickelt – heute profitieren anspruchsvolle Schläfer von Funktionalität und Komfort, die Tempur Schlafsysteme bieten.

Tempur Matratzen: Komfort für jeden Schlaftyp

Um unterschiedlichen Schlaftypen gerecht zu werden, bietet Tempur verschiedene Matratzen an, aus denen mit passenden Latten- bzw. Tellerrosten komfortable Schlafsysteme entstehen, die perfekt auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt werden können.
• Während Tempur Original Matratzen als Basis-Variante bezeichnet werden können, die den Körper im Liegen optimal stützt und ein angenehm festes Liegegefühl bietet, zeichnen sich Matratzen der Linie Tempur Cloud durch ein besonders softes Liegegefühl aus.
• Auf einer Tempur Cloud-Matratze schlafen Sie buchstäblich wie auf Wolken, denn weichere Schichten lassen den Körper angenehm tief einsinken, stützen aber dennoch optimal.
• Wer sich nachts mehr bewegt, ist mit einer Tempur Sensation Matratze bestens beraten: Dank der High Mobility Schicht liegen Sie ähnlich wie auf einer hochwertigen Federkernmatratze, die den Körper punktelastisch stützt.
• Die Matratzen der Linie Tempur Hybrid sorgen für ein besonders angenehmes Schlafklima, indem sie den Körper kühl halten und einen optimalen Feuchtigkeitstransport gewährleisten.
Alle Tempur Matratzen der Linien Original, Cloud, Sensation und Hybrid sind in unterschiedlichen Höhen von19 bis 25 cm sowie unterschiedlichen Maßen passend für Bettgrößen variierender Breite (90 x 200, 100 x 200 cm, 120 x 200 cm, 140 x 200 cm, 160 x 200 cm, 180 x 200 cm) erhältlich.

Fest & unterstützend: Tempur Original Matratzen
Wer gerne auf einer eher harten Matratze schläft, ist mit einer Tempur Original Matratze gut beraten. Sie bietet ein angenehm festes, unterstützendes Liegegefühl und passen sich exakt Ihrer Körperform an.
Weich & unterstützend: Tempur Cloud Matratzen
Die Tempur Cloud Kollektion schafft eine innovative Balance zwischen weichem Liegegefühl und perfekten Stützeigenschaften. Der Körper kann angenehm in die Matratze einsinken, wird aber gleichzeitig optimal entlastet.
Unterstützend und bewegungsfreundlich: Tempur Sensation Matratzen
Tempur Sensation Matratzen bieten ein Liegegefühl, das dem herkömmlicher Federkernmatratzen gleichkommt. Auch eher unruhigen Schläfern, die sich in der Nacht viel bewegen, bieten diese Matratzen durch ihren besonderen Schichtaufbau ein Höchstmaß an Komfort und Entlastung.
Optimal klimatisiert: Tempur Hybrid Matratzen
Tempur Breeze Matratzen sorgen für ein optimiertes Schlafklima und erhöhen den Schlafkomfort für alle, denen es nachts schnell zu warm wird. Die kühlenden Eigenschaften des Spezialmaterials Tempur Climate MaterialTM sorgen für einen schnelleren Feuchtigkeitsabtransport und erhöhen die Atmungsaktivität der Matratze. Damit bleibt der Körper nachts angenehm kühl und trocken und Sie wachen erholt und erfrischt auf.

Welche Matratzengröße ist für meine Tempur Matratze die richtige?

Schlaf ist eine sehr individuelle Angelegenheit – nicht nur in Bezug auf die persönlichen Liegevorlieben, sondern auch die Maße des eigenen Bettes. Die verschiedenen Matratzen-Typen von Tempur sind in einer Vielzahl unterschiedlicher Größen erhältlich, die es ermöglichen, die passende Matratze in der für Sie perfekten Größe zu finden.
Damit die ideale Matratze schnell gefunden ist, gilt es beim Matratzenkauf einige Dinge zu beachten:

• Wie viele Personen werden auf der neuen Matratze schlafen?
• Wie groß und wie schwer ist die/sind die Person/en, die auf der Matratze schlafen wird/werden?
• Damit Ihre Füße im Liegen nicht über die Matratze hinausragen, sollte die Matratzenlänge mindestens 15 cm mehr als Ihre Körpergröße betragen.
• Wenn Sie eine Matratze für ein Doppelbett kaufen möchten, in dem sie zu zweit schlafen, gibt es einen einfachen Test, um herauszufinden, ob die Matratze die richtige Breite für zwei hat. Legen Sie sich mit dem Kopf auf je einem Kissen nebeneinander auf die Matratze. Ihre Ellenbogen und die Ihres „Nebenliegers“ sollten sich weder berühren noch über das äußere Ende Matratze hinausragen.
• Wie groß ist Ihr Schlafzimmer bzw. das darin befindliche Bett? Entsprechend groß muss die Matratze gewählt werden
• Steht das Bett frei im Raum und nicht an einer Wand, sollten neben dem Bett ca. 60 cm Platz sein, damit Sie sich frei bewegen können und sich nicht an einem Nachttisch oder einem anderen Möbel stoßen.
Größe, Gewicht, Schlafvorlieben: Menschen sind einzigartig. Daher sollten Sie das für Sie perfekte Schlafsystem individuell nach Ihren Vorlieben und Bedürfnissen auswählen. Damit legen Sie langfristig den Grundstein für erholsame Nächte und damit für Wohlbefinden und Gesundheit.